Physikalische Formeln anzeigen


Für Texte mit physikalischem Hintergrund würde ich gerne die Formeln mit LaTeX formatieren. Glücklicherweise gibt es dafür MathJax. Mit MathJax kann man LaTeX-Formeln schon seit einiger Zeit in HTML-Dokumenten verwenden.

Eine einfache mathematische Formel:

\( a^2 + b^2 = c^2 \)

Aber in Physik gehört zu einem Wert auch immer eine Einheit. Ich verwende dazu das siunitx-Paket in LaTeX. Die Kommandos dieses Pakets waren lange nicht in MathJax verfügbar, aber seit einem Jahr gibt es eine MathJax-Erweiterung. Diese Erweiterung stellt einen Teil der Funktionalität des LaTeX-Pakets zur Verfügung. Allerdings fehlt insbesondere das \sisetup Kommando, dadurch kann man die Ausgabe nicht wie in LaTeX anpassen.

\begin{equation} Δ s = §I{4.5e-2}{\meter} \end{equation}

In deutschen Texten stört mich daran, dass der Punkt anstelle eines Kommas als Dezimaltrenner und die einzeilige Notation verwendet wird. Ein Malpunkt anstelle des Kreuzchens wäre allerdings auch schöner.

Übersetzungen